Rückblick

Berichte und Bildmaterial von vergangenen R/C Kunstflug-Veranstaltungen. weiterlesen »

Clubs & Verbände

Infos über Verbände und Clubs, die Retro Kunstflugtreffen und Wettbewerbe organisieren. weiterlesen »

Motorentests

Unter dieser Rubrik finden Sie interssante und teils historische Artikel über Modellflugmotoren. weiterlesen »

Retro-Klassiker

Alles über die berühmten Flugmodelle von damals, Testberichte, Bildmaterial und viele Infos. weiterlesen »

Sky News

Hier wird über neue ARF- Projekte von Sky Aviations, Germany berichtet. weiterlesen »

Home » Schmid`s R/C Sammlung, Topthema

Orbit

Eingereicht


orbit_header

 

Die Firma Orbit Electronics, Inc., 11601 Anabel Ave., Garden Grove, California, wurde von Bob Dunham gegründet und war in den 60-er Jahren der Marktführer in den U.S.A. bei den Reed-Anlagen.

Diese wurden zuerst in Röhrentechnik, später mit Transistortechnik angeboten.

Beim Umstieg auf die Proportionalanlagen setzte Orbit zuerst auf das Analogprinzip mit den Anlagen Orbit 3+1 bzw. Orbit 5+1. Die Anlagen konnten sich jedoch gegen die Proportionalanlagen nach dem Digitalprinzip nicht durchsetzen und wurden später durch die Orbit 4 – 8D bzw. Orbit 7 – 14D ersetzt.
Eine ausführliche Beschreibung der Geschichte der Orbit Anlagen finden Sie bei: » http://www.rchalloffame.org/index.html

 

bob

Bob Dunham

 

orbit01s

Orbit Reed 1-Kanal-Anlage

 

orbit02s

Orbit 1-Kanal Reed-Empfänger

 

orbit_03s

Orbit 4-Kanal Reed Anlage

 

orbit05s

Orbit 3+1 Analog-Proportionalanlage

 

orbit06s

Orbit 5+1 Analog-Proportionalanlage

 

orbit07s

Orbit 5+1 Empfänger

 

orbit08s

Orbit 4 – 8D Single Stick Proportionalanlage

 

orbit10s

Orbit 7 – 14 Proportionalanlage

 

orbit_09s

Orbit 7 – 14 Proportionalanlage

 

orbit12s

Orbit 4 – 8 Proportionalanlage

Kommentar schreiben

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>