spider 300

Spider von Dieter Stukenbrock

Dieter Stukenbrock, bekannt als Topp Pilot aus den Anfangszeiten der RC1X Fliegerei war in den Siebzigern F3A Bundesliga Pilot. Er war Mitglied im selben Verein wie Günter Hoppe, dem MFC Lemgo. Das Fluggelände auf dem Kleeberg war eine der Hochburgen der Modellkunstfliegerei.

Wie beinahe alle damaligen Toppiloten hatte auch Dieter seine Eigenkonstruktionen. Sein damaliges, von Ihm selbst konstruierten RC1 Flugmodell nannte er ‚Spider‘.

Spider, ausgerüstet mit Webra Speed 61, Spannweite 1,6 Meter, eingebaut war ein KDH Einziehfahrwerk.

spider1 1
von links Rolf Kröger und Dieter Stukenbrock, Beide mit ‚Spider‘

 

spider2 1
Dieters ‚Spider‘ beim Start

 

spider3
Anfangs der Achtziger: Zusammenstoß am Himmel mit anderem Flugmodell, hier das Resultat.

 

Dieter Stukenbrock und ich bei der Siegerehrung 1981 F3AX

 

stukenbrock
Dieter mit seiner legendären YAK50. Später wurde von diesem Flugzeug ein Baukasten von Günther Metterhausen angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert