banshee300

ARF Banshee – High Speed Pattern Plane

banshee header

Banshee WM73 Gorizia Edition – BANSHEE ist eine Konstruktion des amerikanischen Toppiloten Jim Martin. Er nahm mit diesem Modell u. a. an der Modellkunstflug Weltmeisterschaft 1973 in Gorizia teil.

ARF – Banshee – High Speed Pattern Plane

Gorizia / Italien Oktober 1973: Die US Mannschaft tritt zur F3A Weltmeisterschaft in Gorizia an.

komet
Mit dabei der US amerikanische Top Kunstflugpilot Jim Martin. Ausgerüstet mit Hirtenberger HP61 und mit einer Proline competition Fernsteuerung geht an den Start.

Die Kunstflugwelt ist erstaunt. Das Banshee fliegt viel schneller als normale Kunstflugmodelle.

Please accept statistics, marketing cookies to watch this video.

Leomotion Inhaber Urs Leodolter fliegt Banshee
„High Speed Pattern“ ist geboren.

Zum Nachbau als ARF dieser wunderschönen Konstruktion haben wir die Erlaubnis vom damaligen Konstrukteur Jim Martin.

Das Flugmodell wird in Serie gebaut, dabei ist die Basiskonstruktion an die Serienfertigung angepasst. Das Kunstflugmodell ist in Holzbauweise erstellt. Der Rumpf ist sehr eng, perfekt zum Einbau eines Außenläufer Elektroantriebs.

Bespannt ist das Flugzeug mit original Oracover.

Selbstverständlich ist dieses Flugzeug auch mit Glühzündermotor auszurüsten, allerdings bleibt dies dem Kunden und seinem handwerklichen Geschick überlassen.

Die Konstruktion ist extrem leicht, ein Fluggewicht mit ca. 3 kg ist möglich.

Zum besseren Transport sind die Tragflächen zweigeteilt.

banshee02

banshee03
Der Schweizer Toppilot Jean Claude Spillmann fliegt Banshee

muetze
Der ARF Baukasten ist weitgehend komplett, lediglich der Antrieb als auch RC-Komponenten müssen zusätzlich vom Erbauer gestellt werden. Es werden hochwertige Beschlagteile verwendet.

Das Modell ist eine fliegerische Herausforderung, es fliegt sehr weiträumig und schnell. Das Fliegen mit diesem Modell macht unheimlichen Spaß. „High Speed Pattern“ ist angesagt.

joker
Zum Elektroantrieb empfehlen wir funseren bewährten Leomotion 4120 mit 710kv. Mit diesem Antrieb wird das Flugzeug zu einer „Power without any limit Rakete“.

banshee04

      • Einfach fertigzustellender ARF Bausatzes
      • Stabile Flugzeugkonstruktion
      • Bespannt mit Oracover
      • Klarsicht Kabinenhaube
      • Angeformte Motorhaube
      • Abnehmbares Oberteil für Wartungszugang Rumpf
      • Querruder für 2 Servo vorgesehen
      • Höhenruder für 1 Servo vorgesehen
      • Vorbereitet für elektrisches Einziehfahrwerk
      • Komplettes Set Zubehör, wie Anlenkungen, Räder, Schrauben etc.
      • Detaillierte Bauanleitung

      banshee300

      Details:
      Spannweite: 158cm / 62″
      Länge: 130cm / 51″
      Fluggewicht: 3,0 kg / 6 lbs

      Empfohlenes Zubehör:
      Vorgesehener Elektroantrieb: Leomotion Outrunner 4120 710 KV
      Elektrisches Einziehfahrwerk CP-2 (liegt dem Baukasten bei)
      Batterie: Lipo 5S 4200 mHa
      Schutztaschen

      Oracover™ Farbcodes:
      #020/871 Red
      #91/881 Silver
      #052/885 Dark Blue

      banshee01

Mehr Informationen zu dieser Konstruktion:

» Mehr Fotos vom Banshee
» Erstflug unseres Prototyps
» Baubericht Original Banshee (von Jim Martin)

banshee06

banshee07

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert